Varianten und Druckfehler von ASS - Quartetten

Als "Quartettologie" bezeichnen wir (meist mit Augenzwinkern) das wissenschaftliche Forschen und Suchen nach unterschiedlichen Details und Varianten. Hier stelle ich einige solche Varianten von ASS-Quartetten vor. Falls ihr weitere kennt, freue ich mich über eine Nachricht - gerne auch mit Bildern. 

Nr. 647 Schiffe von 1965

Die "Statsraad Lehmkuhl" hat in einer Teilauflage Abmessungen, die einem Flugzeugträger alle Ehre machen würden. Das wurde im Laufe des Jahre korrigiert. Die übrigen Karten sind gleich.
647 Schiffe Statsraad Lehmkuhl Statsraad Lehmkuhl
.

Nr. 672 Spezialfahrzeuge von 1968

Von diesem Quarttet gibt es zwei Varianten, die sich im Text und/oder Typenbezeichnung auf sieben Karten unterscheiden. Die Karten sind unten paarweise abgebildet. Die jeweils linken Abbildungen gehören zur zuerst herausgegebenen Variante. Die geänderten Texte/Typenbezeichnungen finden wir dann auch in der Nachfolgeausgabe von 1969.
672 Spezialfahrzeuge
672 Spezialfahrzeuge 672 Spezialfahrzeuge 672 Spezialfahrzeuge 672 Spezialfahrzeuge 672 Spezialfahrzeuge 672 Spezialfahrzeuge 672 Spezialfahrzeuge

Nr. 681 Kettenfahrzeuge von 1969

Dieses Quartett gibt es als einziges mit zwei verschiedenen "Ausweisen". Die Kartensätze sind gleich.
681_1969 681_1969
681_1969 681_1969

Nr. 3208 Schiffe von 1971

Es gibt mindestens zwei Varianten diese schönen Quartetts: Variante 1 enthält drei norwegische Schiffe, die bei Variante 2 durch andere Schiffe ersetzt sind. Alle anderen Karten sind gleich. Variante 2 (dunkelblaue Kartenrückseite) scheint seltener zu sein als Variante 1 (hellblaue Kartenrückseite).
3208 Norw 3208 ohne Norw

Nr. 3216 Jäger von 1972

Bei der Erstauflage (oben) waren die beiden Messerschmitt-Flugzeuge auf G3 und H1 dem falschen "Quartett" zugeordnet.
3216 Druckfehler
3216 Jäger

Nr. 3219 TEE Expreß-Züge von 1972

In der Erstauflage des Spieles (oben) sind die Bilder der Karten B3 und C2 vertauscht. In späteren Ausgaben (unten) wurde dies korrigiert. Die übrigen Karten sind gleich.
3219_1971_falsch
3219_1971_richtig

Nr. 3220 Polizeiwagen von 1971

Zwar ist auf dem Deckblattvorderseite der Berufstip "Kriminalkommissar" angegeben, doch gibt es dir Deckblattrückseite auch mit dem Berufstip "Polizist". Die Kartensätze sind gleich.
3220 Polizeiwagen 3220 Polizeiwagen 3220 Polizeiwagen

Nr. 3221 Feuerstühle von 1971 bis 74

Von diesem recht häufig anzutreffenden Spiel gibt es drei Deckblatt-Varianten mit verschiedenen Berufstips: Tankwart, Testfahrer und Kraftfahrzeugmechaniker - so viele wie bei keinem anderen ASS-Quartett.
3221_1 3221_1 3221_1 3221_2
Offenbar wusste man in den Siebzigern noch zusammengesetzte Hauptwörter zu bilden :-)
Als weitere Variante gibt es die Kartenrückseite (auch die des Deckblattes) noch mit "Waldbaur"-Werbung. Die Inhalte aller dieser Varianten sind gleich.

Nr. 3222 Amerikanische Auto-Asse von 1972

Bei einer Teilauflage (oben) sind die Fotos auf den Karten G2 und H2 vertauscht.
3222 Amerikanische Auto Asse 3222 G2 falsch 3222 H2 falsch
3222 Amerikanische Auto Asse 3222 G2 richtig 3222 H2 richtig

Nr. 3223 Geländewagen von 1972

Zwar ist auf dem Deckblattvorderseite der Berufstip "Fahrlehrer" angegeben, doch gibt es dir Deckblattrückseite auch mit dem Berufstip "Fernfahrer". Die Kartensätze sind gleich.
3223 Geländewagen 3223 Geländewagen 3223 Geländewagen

Nr. 3229 Segelflugzeuge von 1972

Das Quartett gibt es mit zwei unterschiedlichen Ansichten des ansonsten gleichen Segelflugzeuges auf der Karte C4. Die übrigen Karten sind gleich. 3229 Segelflugzeuge

Nr. 3230/3231 Mofas + Mopeds von 1972

Auf dem Deckblatt war ursprünglich die falsche Bestellnummer angegeben, denn die "3231" war schon für "Französische Auto-Asse" vergeben. Die Nummer wurde im Laufe des Jahres (recht unbeholfen) zu "3230" korrigiert. Es gibt auch Ausgaben, bei denen man versucht hat, die "1" mit einer "0" zu überdrucken, was meist ebenfalls nicht so gut gelungen ist (das Spiel rechts ist leider nicht in meinem Besitz).
3231 Mofas + Mopeds 3230 Mofas + Mopeds 3231 Mofas + Mopeds

Nr. 3286/0 Schwere Feuerstühle von 1976

Bei einer Teilauflage der Penny-Ausgabe (oben) sind die Fotos auf den Karten F4 und G3 vertauscht. Die Ganter-Werbeausgabe (unten) gibt es nur mit den korrekten Karten. Alle übrigen Karten sind gleich.
3286/0 Schwere Feuerstühle 3286/0 Schwere Feuerstühle 3286/0 Schwere Feuerstühle ASS Rückseite blau
3286/0 Schwere Feuerstühle 3286/0 Schwere Feuerstühle 3286/0 Schwere Feuerstühle ASS Rückseite rot
3286/0 Schwere Feuerstühle 3286/0 Schwere Feuerstühle 3286/0 Schwere Feuerstühle ASS Rückseite Ganter

Nr. 3269/1 Historische Panzer von 1977

Von diesem Quartett gibt es zwei verschiedene Ausgaben, bei denen sich fast alle Karten unterscheiden. Meist wurden die Typenbezeichnungen und/oder die technischen Daten geändert. Lediglich bei vier Karten unterscheiden sich auch die Bilder. Sie zeigen entweder andere Fahrzeuge oder den "Blitztrumpf" an anderer Stelle. Die untere Variante scheint die neuere zu sein, denn auch die Nachfolgeausgabe 1978 hatte den "Blitztrumpf" auf Karte G3.
3269/1 Historische Panzer
3269/1 Historische Panzer
3269/1 Historische Panzer

Nr. 3280/6 Porsche von 1980 bis 83

Bei der Zweitauflage des Quartettes (unten) wurden lediglich die Karten H3 und H4 durch aktuellere Modelle ersetzt. Die dritte Auflage war inhaltlich identisch der zweiten, hatte aber schon die neue TOP-ASS-Kartenrückseite.
Porsche_1980
Porsche_1982