Varianten von ASS - Quartetten

Hier möchte ich einige mir bekannte Varianten von ASS-Quartetten vorstellen. Ob man alle wirklich haben "muss" - und wenn ja, welche - darf natürlich jeder Sammler selbst entscheiden. Falls ihr weitere Varianten kennt, freue ich mich über eine Nachricht - gerne auch mit Bildern. 

Die Berufstip-Quartette mit und ohne Blitztrumpf, 1970 bis 72


Ab 1970 unterstützte die Firma ASS die quartettbegeisterten Jungen (!) bei der Planung des zukünftigen Berufes in Form von "Berufstips", die auf der Rückseite des Deckblatts gegeben wurden und die sich grob am Thema des Quartettes orientierten. Bei der Gestaltung der Vorder- und der Rückseiten der Deckblätter kann man fünf Varianten unterscheiden:

Variante 1

Dies ist die erste Ausgabe aus dem Jahr 1970.

Vorderseite: "mit Berufstip: Wie werde ich..."

Rückseite nur mit Berufstip, gleiche Farbe wie übrige Kartenrückseiten

Von dieser Ausgabe gibt es folgende Quartette:

  • 3200 PS Rennwagen-Quartett
  • 3203 Spitzenklasse Internationale Autos
  • 3206 Die deutschen Autos
  • 3213 Hubschrauber
  • 3215 Raumfahrt und Mondlandungen
  • 3217 Atom

Variante 2

Vorderseite: "mit Berufstip: Wie werde ich..." (also wie Variante 1)

Rückseite: Blitztrumpfregel und Berufstip in der gleichen Farbe wie die Rückseiten der Spielkarten

Von dieser Variante ist mir nur das abgebildete Spiel bekannt:

  • 3200 PS Rennwagen-Quartett

Variante 3

Vorderseite: "Quartett mit Blitztrumpf und Berufstip"

Rückseite: Blitztrumpfregel und Berufstip in schwarz

Deckblätter dieser Variante wurden unter anderem den Quartetten der Varianten 1 und 2 beigelegt – entweder zusätzlich oder als Ersatz für das ursprüngliche Deckblatt. Zumindest beim Deckblatt zu 3220 Polizeiwagen ist auch bekannt, dass es als Werbung anderen Quartetten beigelegt wurde. Insgesamt sind mir mit schwarzer Deckblattrückseite folgende Quartette bekannt:

  • 3200 Rennwagen
  • 3201 Sportwagen (gelber Porsche)
  • 3202 Spezial-Autos
  • 3203 Spitzenklasse Internationale Autos
  • 3204 Testwagen
  • 3205 PS-Brummer
  • 3206 Die Deutschen Autos
  • 3207 Jets (B-58)
  • 3208 Schiffe
  • 3210 Marine
  • 3211 Loks
  • 3213 Hubschrauber
  • 3220 Polizeiwagen (Impala)
  • 3221 Feuerstühle (Berufstip Tankwart)
  • 3223 Geländewagen (gelber Buggy)
  • 3233 Einsame Klasse

Variante 4

Vorderseite: "Quartett mit Blitztrumpf und Berufstip"

Rückseite nur mit Berufstip, gleiche Farbe wie übrige Kartenrückseiten

Von dieser Ausgabe gibt es mindestens folgende Quartette:

  • 3206 Die deutschen Autos
  • 3210 Marine
  • 3213 Hubschrauber
  • 3221 Feuerstühle
  • 3225 Die deutschen Bullen
  • 3230 Mofas + Mopeds
  • 3231(!) Mofas + Mopeds (kleine Auflage mit falscher Bestellnummer)

Variante 5

Dies ist die "Standard"-Variante, in der es alle Quartette der Reihe gibt, also auch die der oben beschriebenen Varianten 1 bis 4, mit Ausnahme der beiden nicht als Trumpfquartette spielbaren 3215 Raumfahrt und Mondlandungen und 3217 Atom.

Vorderseite: "Quartett mit Blitztrumpf und Berufstip"

Rückseite: Blitztrumpfregel und Berufstip in der gleichen Farbe wie die Rückseiten der Spielkarten

Eine Sonderstellung nimmt „Das starke Programm – Magirus Deutz“ ein, denn das Quartett erschien ohne Bestellnummer in Variante 5, allerdings ohne Blitztrumpf-Logo auf der Deckblattvorderseite und ohne den Absatz „Für Blitztrumpfer“ auf der Rückseite.

Manche Quartette gibt es mit mehreren verschiedenen Berufstips, andere mit Werberückseiten (DEVK, Sparkasse, Deutsche Bank, Waldbaur,…). Diese werden hier nicht weiter behandelt. Wer sich dafür interessiert, dem seien Klaus Dünkers Kataloge empfohlen. Der brandneue Band 7 enthält neben dem o.a. Text auch eine tabellarische Übersicht aller Varianten.

Ein Deckblatt von 3232 Autos mit Pfiff ohne Berufstip wurde den Quartetten der TEST-Reihe beigelegt, auf dessen Rückseite kein Berufstip, sondern Werbung für weitere Spiele gedruckt ist.



Nr. 616 Auto-Quartett von 1952

Bild Bild

Das erste technisch spielbare Autoquartett - und auch gleich der erste Druckfehler: Der Borgward Hansa hat in der ersten Auflage nur 48 PS. Nach Einspruch der Firma Borgward wurde die Angabe auf 52 PS korrigiert. Alle übrigen Karten blieben unverändert. Die Erstauflage ist seltener als die korrigierte Version.

Eine Übersicht über die Quartette der 616er Reihe mit Abbildungen fast aller Karten findet ihr hier


Nr. 681 Kettenfahrzeuge von 1969

681_1969

Interessant: Das Quartett gibt es als einziges mit zwei verschiedenen "Ausweisen". Die Kartensätze sind gleich.


Nr. 3219 TEE Expreß-Züge von 1972

3219_1971_falsch

In der Erstauflage des Spieles (oben) sind die Bilder der Karten B3 und C2 vertauscht. In späteren Ausgaben (unten) wurde dies korrigiert. Die übrigen Karten sind gleich.

3219_1971_richtig

Nr. 3208 Schiffe von 1971

3208 Norw

Es gibt mindestens zwei Varianten diese schönen Quartetts: Variante 1 zeigt drei norwegische Schiffe, die bei Variante 2 durch andere Schiffe ersetzt sind. Alle anderen Karten sind gleich. Variante 2 (dunkelblaue Kartenrückseite) scheint seltener zu sein als Variante 1 (hellblaue Kartenrückseite).

3208 ohne Norw

Nr. 3221 Feuerstühle von 1971 bis 74

3221_1 3221_2

Von diesem recht häufig anzutreffenden Spiel gibt es drei Deckblatt-Varianten mit verschiedenen Berufstips: Tankwart, Testfahrer und Kraftfahrzeugmechaniker - so viele wie bei keinem anderen ASS-Quartett. Außerdem bemerkenswert: Man wusste damals noch zusammengesetzte Hauptwörter zu bilden. Heute würde man den "Kraftfahrzeugmechaniker" entweder durch Trennstriche verstümmeln oder zu einem "KraftFahrzeugMechaniker" machen.

Als weitere Variante gibt es die Kartenrückseite (auch die des Deckblattes) noch mit "Waldbaur"-Werbung.


Nr. 3229 Segelflugzeuge von 1972

3229 Segelflugzeuge

Eine weniger bekannte Variante: Die Karte C4 gibt es mit zwei unterschiedlichen Ansichten des ansonsten gleichen Segelflugzeuges.


Nr. 3280/6 Porsche von 1980 bis 83

Porsche_1980

Bei der Zweitauflage des Quartettes (unten) wurden lediglich die Karten H3 und H4 durch aktuellere Modelle ersetzt. Die dritte Auflage bekam dann zusätzlich noch die neue TOP-ASS-Kartenrückseite.

Porsche_1982